Ab sofort 2 % Rabatt (Mwst.-Senkung) auf alle Produkte bis 31.12.2020! - Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Warenwert von € 35,00!

Verm-X Vorteile

Keine Resistenzen

Eine chemische Wurmkur tötet innere Parasiten ab. Diese Maßnahme ist spätestens dann erforderlich, wenn eine Parasitose auftritt, die Tiere also durch den Befall von Würmern krank werden. Leider bilden immer mehr Parasiten gegen die eingesetzten Wirkstoffe Resistenzen. Auch Nebenwirkungen wie Mattheit, Übelkeit, Durchfall und so weiter kommen immer wieder vor. Es kommt häufig vor, dass Würmer immun sind/werden gegen eine chemische Wurmkur (und nicht zu 100% absterben). Die Würmer - meistens sind es Spulwürmer -, sind dann nach einigen Wochen schon wieder im Magen-Darmtrakt anwesend.

Verm-X wird auf einer Kräutergrundlage hergestellt und belastet Organe wie die Leber oder die Nieren nicht. Würmer sind nicht immun gegen Verm-X, da es auf Kräuterbasis hergestellt wird, sind es doch die Mittel von Mutter Natur, also jene, die schon immer da waren - lange vor Einführung von pharmazeutischer Formeln.

Verm-X ist eine Produktserie, die auf natürlichen Kräutern basiert und alle Produkte innerhalb dieser Serie sind daher nicht als Medikament "klassifiziert". Es handelt sich nicht um eine pharmazeutische Wurmkur oder Entwurmung.

Wie mit allen Themen, die die Gesundheit ihrer Tiere betreffen, sollten Sie sich im Zweifelsfall Rat bei einer qualifizierte Person einholen.

Vorsorglich / Vorbeugend

Dass die Natur unzählige Schätze bietet ist lange bekannt. Verm-X greift einige dieser Schätze mit einzigartigen Eigenschaften auf und vereint Sie in einem Produkt. Ausgewählte Kräuter genießen seit Jahrtausenden einen besonders guten Ruf und Ihnen werden wertvolle Charakteristika nachgesagt. Mit Verm-X aus Naturkräutern helfen Sie Ihrem Hautier sich selbst zu helfen. Das mehrfach ausgezeichnete Produkt (Green Apple Award, Ethical Award) wurde von Phillip Ghazala entwickelt und ist eine natürliche Alternative. Verm-X genißet weltweit einen sehr guten Ruf und wird in viele Länder exportiert. Für fast jedes Tier bietet Verm-X die passende Zusammenstellung und das in einer für das Tier speziell entwickelten Darreichungsform.

Der Ansatz mit Verm-X ist: statt zu therapieren oder vorsorglich mit Chemie zu bekämpfen, können die in Verm-X enthaltenen Kräuter das Immunsystem mobilisieren und das Verdauungssystem reinigen. Das Tier profitiert doppelt, da neben der vorbeugenden natürlichen Kontrolle auch der Organismus insgesamt gestärkt werden kann. Dabei wird die problemlose Verabreichung über das Futter, das Trinkwasser oder direkt als Leckerchen von Tierart zu Tierart optimiert. So ist es wirklich einfach, einem einzelnen Hund oder einer Katze ein schmackhaftes tägliches Gesundheits-Leckerchen mit einer geringen Verm-X Konzentration zu geben. Bei einem Rudel oder einer Herde ist dagegen die höher konzentrierte, monatliche flüssige Variante oder als Pellets einfacher zu verabreichen.

Auch während der Tragezeit

Da die Verm-X Kräuter nur aus natürliche aktiven Inhaltsstoffen besteht, ist die Fütterung von Verm-X auch während der Trage- und Stillzeit bedenkenlos möglich unter Einhaltung der Fütterungsempfehlung.

Hühnereier können gegessen werden

Hühnereier müssen während der Gabe von Verm-X nicht entfernt werden und können bedenkenlos verzehrt werden - es ist und bleibt halt natürlich gut.

Keine chemische Wurmkur oder Entwurmung

Verm-X ist keine Medizin und erst recht keine "chemische Keule"!
Auch keine pharmazeutische Wurmkur oder Entwurmung sondern eine auf natürlichen Kräutern basierendes Ergänzungsfuttermittel aus den Mitteln von Mutter Natur. Also solche, die auch vor Einführung pharmazeutischer Formeln vorhanden waren.
So können wir zu Verm-X überzeugt sagen:

natürlich - effektiv - gesund